Schutz vor Ausfall und Gefahren aus dem Internet sollte in jedem Betrieb selbstverständlich sein.

Ein stabiles Sicherheitskonzept muss von Beginn an vorhanden sein.
Seit den neusten Wellen von Krypto-Trojanern die mit abertausenden Infektionen von sich reden machten ist das Thema Gefahren aus dem Internet bei vielen Unternehmern wieder in den Fokus gerückt.
Diese digitale Erpressungsmethoden können ganze Existenzen bedrohen, da es keine Garantie gibt dass sich Daten auch nach Zahlung hoher Summen entschlüsseln lassen. In diesem Fall ist eine aktuelle, abgeschottete Sicherung die Lösung.

Ein guter Zeitpunkt das bestehende Abwehr- und Sicherungskonzept unter die Lupe zu nehmen.
Auch Backup und Firewallkonzepte müssen sich den aktuellen Anforderungen anpassen.
Strategien die vor 5 Jahren aktuell und zeitgemäß waren können heute ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Wir prüfen Ihr vorhandenes Sicherheitskonzept und analysieren mögliche Angriffszenarien und Schadensziele.

Mit der pfSense Firewalllösung stehen Ihnen zusätzlich zu dem Filtern des Datenverkehrs auf Basis von Intrusion Detection Datensätzen, URL/IP Listen und portbasierender Regeln auch weitere professionelle Features zur Verfügung.
Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Dienste für DHCP, DNS und Routing zentralisieren die interne Netzverwaltung und vereinfachen die Übersicht Ihrer Netzwerke.
  • Mehrere Internetzugänge können gebündelt werden und erhöhen Geschwindigkeit und Ausfallsicherheit.
  • Gesicherte VPN Zugänge binden Ihre Geschäftsstellen und Außendienstmitarbeiter über das Internet in das interne Netzwerk ein.
  • Virtuelle Netze (VLAN) ermöglichen die Trennung von verschiedenen Bereichen im Unternehmen ohne weitere Verkabelung.
  • Wireless LAN Netze werden über integrierte Karten oder via LAN angebundene Access Points realisiert.
  • Ein Vouchersystem stellt isolierte Internetzugänge für Kunden oder Besucher bereit welche zeitlich limitiert sind.

FreeNAS wurde speziell für Firmennetzwerke und Datensicherheit konzipiert. Das professionelle NAS System auf Open Source Basis bietet volle Kontrolle über das gesamte System und eine ausgezeichnete Stabilität.
Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Windows, Apple und UNIX Freigaben mit Rechteverwaltung (SMB/CIFS, NFS, AFP) garantieren die einfache Integration.
  • WebDav, FTP und iSCSI bieten weitere Möglichkeiten des Zugriffs auf Dateien oder Blockgeräte unabhängig vom Betriebssystem.
  • Domänen mit ActiveDirectory (AD), LDAP oder Kerberos werden bei der Integration in die IT-Umgebung unterstützt.
  • Datenredundanz die unabhängig von der verwendenten Hardware ist, steigert die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten zusätzlich.
  • Komplette Verschlüsselung der Daten mit dem anerkannten AES Standard und Hardwarebeschleunigung durch AES-NI .
  • Mehrere Netzwerkkarten können zusammengefasst werden und die Verfügbarkeit und den Datendurchsatz steigern.

Zertifizierte Hardware für Ihre IT-Umgebung bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern an !

Sprechen Sie uns an...

Wir beraten Sie - mit Sicherheit!